Sie sind hier: Startseite Forschung Abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Projekte

work-done.jpg

Hartmut Kleinschmit

Abgeschlossene Projekte

  • Die großen Beutegreifer: Eine Analyse der Ausrottungs- und Wiederansiedleingsgeschichte von Luchs, Wolf und Bär in Deutschland
  • Qualitative Inhaltsanalyse der Berichterstattung Waldsterben 1.0 und 2.0
  • Wahrnehmung verschiedener Zaunsysteme in naturschutzfachlichen Beweidungsprojekten
  • Die Nutzung von Waldnebenprodukten in Deutschland in Krisenzeiten
  • Wald im Wandel der Zeit - Historische Waldnutzungsinteressen des 18. und 19. Jahrhunderts in der Feldbergregion

  • Waldnutzungsinteressen des 18. Jahrhunderts - Fallbeispiele zum Kloster St. Trudpert im Münstertal (Schwarzwald)

  • Der Wolf im Wandel der geschichtlichen Gesellschaftsformen und deren Bedeutung für seine Rückkehr

  • Das Reichsforstamt und der Umgang mit der Natur im Dritten Reich

  • Die deutschen Forstwissenschaften in der Zeit von 1920 bis 1945 - ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte

  • Interdisziplinäre Analyse von konkreten und intuitiven Nachhaltigkeitsvor-stellungen in der Umweltgeschichte als Grundlage für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

  • Evaluation der forstlichen Bildungsarbeit in Brandenburg als Grundlage für eine fundierte Neukonzipierung der forstlichen Bildungsarbeit als Teil von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

  • Lernen aus der Katastrophe? Eine Zwischenbilanz der historisch-politischen Umweltforschung über den gesellschaftlichen Umgang mit Extremereignissen

  • Forstliche Wissenschaftsgeschichte des langen 19. Jahrhunderts - Institutionalisierung forstlicher Lehre und Forschung in Baden und Württemberg

Abgeschlossene Bachelor-Arbeiten

  • Harzfluss der Atlaszeder als neue Krankheitsbild - Mikrobiologische Untersuchung
  • Eichenwirtschaft und Eichensaat im bayerischen Spessart.  Zwischen immateriellem Kulturerbe und zukunftsorientiertem Waldbau
  • The Heritage Climate of Freiburg i. Breisgau. An analysis with Multi-Model Climate Ensembles
  • Entwicklungsgeschichte und heutiges Potential von Hecken.  Mit Ausarbeitung eines Lehrformates anhand eines pädogogischen Modells als Beitrag zur Landschafts- und Umweltgeschichte
  • Die Entwicklung der Jagd seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte
  • "Fallballspiele Waldnutzungsgeschichte des bayerischen Fichtelgebirges im 19. Jahrhundert und deren Denkmale"
  • Liefern Wildkameras Hinweise auf Interferenzkonkurrenz zwischen Musteliden und Rotfuchs im Schwarzwald?
  • Holzzersetzende Pilze an Gruben-Ausbauholz: Schadbilder und Auswirkungen auf die Tragfähigkeit
  • Holzzersetzende Pilze an Gruben-Ausbauholz: Bestandsaufnahme und Verhalten aug alternativen Holzarten
  • Proteste im Dannenröder Forst gegen den Ausbau des A49: Eine Akteuranalyse im Kontext der Klimabewegnung
  • Die Natur als Flucht- und Freiraum - Eine Analyse des Waldbildes in den Filmen Captain Fanstastic, Die Summe meiner einzelnen Teile und Hunt for the Wilderpeople
  • "Erkenntnis durch Beobachtung": Formulierung eines didaktichen Textes, zur Vermittlung des in Lackprofilen enthaltene Bodenwissen
  • Aufbau einer Jahrringreferenzchronologie für Fichte und Tanne aus dem Kinzigtal zur Provenienzbestimmung historischer Bauhölzer aus dem Elsass
  • Die Umwelt- und Ressourcengeschichte Freiburgs zu Krisenzeiten am Beispiel des 1. und 2. Weltkrieges
  • Historisches Konfliktfeld Jagd.  Spiegel der Gesellschaft oder elitäres Relikt?
  • Die Waldgebiete des Hahnenkamms im Vorspessart als Arbeitgeber und Ressourcengarant im 19. Jahrhundert, deren Nutzung und Relikte
  • Die 'deutsche Jagd" und ihre ideologische und sprachliche Paralelle mit dem Nationalsozialismus
  • Die Heilbronnner Waldheide.  Der Wald als Datenspeicher der Geschichte
  • Was das Phänomen Waldbaden über die Rolle des Waldes in der Gesellschaft aussagt - früher und heute
  • Wahrgennomene Chancen und Risiken der forstlichen Akteure
  • Wahrnehmung und Bedeutung des Waldes der Nachkriegszeit (1946-1970) in der Bundesreublik Deutschland aus gesellschaftlicher und forstlicher Sicht
  • Forst- und Landwirtschaft in der Wertevorstellung des Dritten Reichs - "Blut und Boden" als Instrument nationalsozialisticher Ideologie
  • Die Bedeutung des Waldes in Märchen und Sagen des Schwarzwaldes
  • Gesellschaftlich konstruierte Wolfsbilder in Süddeutschland - Paralellen und Unterschiede zwischen Vergangenheit und heute
  • Die Entwicklung der Zeidlerei im Mittelalter anhand des Fallbeispiels des Nürnberger Reichswaldes
  • Beiträge zur Geschichte der Nachhaltigkeit anhand von Beispielen historischer Resourcennutzungssystem
  • Die Rolle von Erfahrungen in der konstruktiven Umweltbildung - eine Fallstudie zum BNE-Lernort KonTiKi in Freiburg
  • Kultur und Wirtschaftsgeschichte von Cannibis Sativa a Linne
  • Erfassung von Boden- und Naturdenkmalen in den Waldgebieten von Haslach (Rot an der Rot) und Maßnahmen zu deren Schutz und Erschließung
  • Energiewende und Ressource - Erstellung einer Ausstellung zur Ressourcengeschichte in Deutschland 18. - 19. Jahrhundert

  • Wald im Wandel der Zeit - Historische Waldnutzungsinteressen des 18. und 19. Jahrhundertsin in der Feldbergregion

  • Normierung nachhaltiger Forstwirtschaft für den Bereich Deutschland - Entwicklung zeitgemäßer Nachhaltigkeitsansätze für die moderne Holznutzung anhand forstgeschichtlicher Studien

  • "Grenzgebiete" - Entwicklung eines forstgeschichtlichen Grenzsteinlehrpfades für die Gemeinde Münstertal/Schwarzwald

  • Das Prinzip der Nachhaltigkeit in verschiedenen Ressourcensystemen

  • Umwelt- und Naturschutz in Deutschland Eine gesetzesbasierte, kritische Betrachtung der Entwicklung seit 1815

  • Eine Betrachtung mittelalterlicher Holzkonstruktionen unter Einbeziehung der Holzkonstruktion des Freiburger Münster-Glockenstuhls- eine kritische Literatur- und Sachquellenanalyse verschiedener Provenienzen

Abgeschlossene Master-Arbeiten

  • Das Wiederansiedlungspotenzial der Bachmuschel - Unio crassus PHILLIPSON, 1788.  Der Entwurf und die Anwendung einer Bewertungsmethode
  • Waldbezogene Siedlungsgeschichte und Denkmale im Wald in den Landkreisen Calw und Rastatt anhand von Beispielen (CW: Gemeinden Bad Wildbad, Enzklösterle, Oberreichenbach, Bad Leibenzell, Dobel; RA: Gemeinden Gernsbach, Loffenau - Kaltenbronngebiet) - Nordschwarzwald
  • Landschaftsentwicklungsgeschichte/Umweltgeschichte in der Bodenseeregion am Fallbeispiel "Westliches Bodenseegebiet" von den Römern bis in die frühe Neuzeit
  • Historische Waldnutzungsformen in Vergangenheit und Gegenwart am Fallbeispiel Deutschland
  • Klimabildung als Entwicklungsperspektive der non-formalen Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Stadt Gelsenkirchen
  • Die Entwicklungsgeschichte der Allmendweiden im GVV Schönau ab dem 19. Jahrehundert
  • Die Wahrnehmung der Douglasie im Freiburger Stadtwald durch Waldbesuchende
  • Die Naturschutzfachliche Bedeutung der Mauerflora von Burgruinen im Raum Freiburg
  • Der Steinadler im Schwarzwald.  Historisches Vorkommen und gegenwärtiges Wiedersiedlungspotenzial
  • Welche Faktoren beeinflussen die Muße-Erfahrung im Rahmen des Waldbesuches?
  • JägerInnen und deren Eigen- und Fremdwahrnehmung im Spannungsfeld von Brauchtum und Wandel als o sozialgeschichtlicher Beitrag zur Jagdgeschichte im süddeutschen Raum
  • Denkmalschutz im Wald.  Eine forstliche Denkmalschutzplanung für das Umfeld der keltischen Heuneberg, des Hohmichele und der Alten Burg auf Basis der Forsteinrichtung in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg
  • Biodiversitätsförderung auf industriell genutzten Flächen.  Eine Analyse von Einflussfaktoren für die Umsetzung von biodiversitätsfördernden Maßnahmen auf Unternehmungsgeländen in Regierungsbezirk Freiburg
  • Kulturlandschaftsanalyse des Glashofswaldes auf der Gemarkung Münstertal/Schwarzwald
  • Spuren früher Siedlungs- und Nutzungsgeschichte des Schwarzwaldes - Analyse von Relikten zwischen Schauinsland und Blauen
  • Die Schwarzwaldlinie Freiburg bis Hornberg - Zustand, Erhalt und Zukunft der barocken Verteidigungsanlage
  • Ardennenoffensive 1944/1945 - Auswirkungen auf die Wälder in Luxemburg.  Umgang heute und in der Zukunft
  • Die Darstellung des Waldes in der deutschen Literatur während der Romantik
  • Die barocken Wehranlangen auf dem Freiburger Schlossberg.  Zustandserfassung und Handlungsempfehlung für den Denkmalschutz im Forstbetrieb
  • Systematische Erarbeitung und Ableitung einer Heuristik für die Erstellung von Schutz- und Managementkonzepten historischer Kulturlandschaftelemente am Beispiel der Heuhüttentäler im Nordschwarzwald
  • Die Etablierung von Erholungsinfrastruktur in urbanen Wäldern - Konflikte und Lösungsmöglichkeiten am Beispiel der Mountainbike Trails im Stadtwald Freiburg
  • Denkmäler im Wald - ein forstliches Praxiskonzept für die Waldgebiete in der Vorbergzone von Ehrenkirchen
  • Partizipative Evaluation des außerschulischen und kurzzeitpädagogischen Umweltbildungsangebot: Junior -Ranger- Abzeichen Feldberg
  • Militärische SchicSpuren früher Siedlungs- und Nutzungsgeschichte des Schwarzwaldes - Analyse von Relikten zwischen Schauinsland und Blauenhten im Wald - Die barocke Verteidigungslinie ("Schwarzwaldlinie" im Bereich von Freiburg bis Schopfheim
  • Auswirkung verschiedener Antriebstechniken bei Motorsägen auf die Schutzwirkung von Schnittschutzhosen
  • Constructing the Frontier: An examination of 19th Century concepts of nature, German-American settlers, and transformations in Wisconsin's landscape
  • Die Landnutzungsgeschichte und deren Relikte im Biosphärengebiet Schwarzwald - Entwicklung eines touristischen Verwertungskonzeptes für das Besucherzentrum Todtnau
  • Analyse von Denkmale in Rheinwald südlich von Breisach anhand der Landschaftsinterpretation und der historischen Interpretation
  • Stadt-Land-Wald.  Wahrnehmung von Stadt- und Landbevölkerung im Vergleich
  • Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Frauen- und Kinderarbeit in waldbezogenen Berufen anhand von Fallbeipiele im Deutschsprachigen Raum
  • Waldwahrnehmung von Stadt- und Landbevölkerung im Vergleich
  • Historische Beeinflussung des Wasserhaushaltes im Soonwald

  • Historische Waldgewerbe - Konzipierung eines forstgeschichtlichen Lehrpfades für die Gemeinde Münstertal (Schwarzwald)

  • Transformation towards multifunctional forest use: Historical analysis of Whakarewarewa, New Zealand

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Forschungsdatenbank: